Home

Willkommen auf der Website der SG Mußbach 

Hier finden Sie alle Informationen rund um unseren Verein und unseren vielfältigen Aktivitäten! Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Website!

Bericht Jahreshauptversammlung bei der SG Mußbach

SGM im Aufwind

Wolfgang Bertram, bedankte sich am Anfang der Jahreshauptversammlung der SG Mußbach bei allen Helfern und Sponsoren die der SGM treu sind. Ein extra Lob auch an Thomas Walter der praktisch als Bauleiter für den Bau des neuen Rasenplatz fungierte. Das überragendes Ereigniss war natürlich der Aufstieg der 1. Mannschaft in die B-Klasse. In der kommenden Spielzeit will man sich im oberen Mittelfeld in der B-Klasse etablieren. Der Verein hatte zum Jahresbeginn 570 Mitglieder. Im laufenden Jahr erlebt man gerade einen Zuwachs, welcher man dem neuen Rasenplatz zuschreiben kann und steht wirtschaftlich auf soliden Beinen, berichtete Kassenwart Wolfgang Kinne. Aus energietechnischen Gründen soll die Dachrenovierung, genauso wie die Erneuerung der Fenster und Türen angegangen werden. Bei den anstehenden Neuwahlen wurden alle Ämter einstimmig wiedergewählt. Im Einzelnen sind das: 1. Vorsitzender: Wolfgang Bertram, 2. Vorsitzender: Thomas Walter, Kassenwart: Wolfgang Kinne, Schriftführer: Michael Uhl, Kassenprüfer: Wolfgang Kromer und Volker Helmer. Abteilungsleiter: Fussball Aktive: Alex Pflaumer, Tim Ortlieb. Fussball AH: Wolfgang Elicker. Tennis: Roland König, Jugendabteilung: Karl Lieber, Markus Heib. Altersportgruppe: Erwin Storck. Fasnacht: Simon Bergmann. Theater: Michael Uhl

Die Vorstandschaft.

 

Spenden für den neuen Rasenplatz!

Am 15.09.2018 fand die offizielle Einweihung des nagelneuen Rasenplatzes am Heidweg statt.

Die Platzarbeiten wurden zum Großteil in Eigenregie durchgeführt. Trotzdem war die Bereitstellung des Sportplatzes sehr kostspielig.
Deshalb ist die SG Mussbach über jede Spende dankbar! Am Eröffnungstag wurden bereits einige Spender gefunden.

Weitere potentielle Spender können sich beim Vorstand melden, oder direkt im Sportheim vorbeikommen.
Dort (im Gang) hängt eine Spendentafel. Hier werden alle Spender namentlich erwähnt.